Modellierung Bahnstadt Heidelberg B2.1 & B2.2

Aufgabe:Modellierung
Zeitraum:Februar - April 2019
Standort:Heidelberg
Nutzung:Büro
BGF:78000 m² (mit Teilbereich Kellergeschoss)

Das von der Gustav Zech Stiftung Heidelberg GmbH ausgelobte Bauprojekt „Bahnstadt Heidelberg“ sollte als 3D-Gebäudemodell erstellt werden, in welchem die bereits vorhandene Genehmigungs-, Ausführungs-, Tragwerks-, Brandschutz-, sowie Schallschutzplanung zusammengeführt wurde.
Die „Bahnstadt Heidelberg“ umfasst 110.000m² BGF, welches in einzelne Baufelder unterteilt wurde. Das hier betrachtete Baufeld B1.1 beinhaltet 78.000 m² BGF (Keller anteilig mit eingerechnet), die als Büros geplant sind.
Während der Modellierung wurden einzelne DWG‘s der Geschosse in Revit geladen und nachmodelliert.
Der Schwerpunkt der Modellierung lag in der Ausrichtung von Wänden, Türen, Treppen, Stützen, sowie Unterzügen zueinander.